++ Tag des Grundgesetzes: Unsere Demokratie wieder lebendig machen! ++

„Heute wird die Bundesrepublik Deutschland in die Geschichte eintreten.“

Das waren die Worte des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer, nachdem vor genau 75 Jahren am 23. Mai 1949 das Grundgesetz feierlich unterzeichnet wurde. 75 Jahre später steht außer Frage, dass das Grundgesetz sich im Kern bewährt hat – doch noch nie wurde es durch das Handeln der Bundesregierung des eigenen Landes so stark gefährdet.

Beispielsweise dann, wenn Gender-Ideologen den besonderen Schutz von Ehe und Familie aushöhlen, der in Artikel 6 des Grundgesetzes festgeschrieben ist. Oder auch dann, wenn Presse- und Meinungsfreiheit (Artikel 5) durch extremistische Einschüchterungen oder durch die sogenannte „Cancel Culture“ ausgehöhlt werden.

Dass diese massiven Einschränkungen und Änderungen von Grundrechten in vielen Bereichen auf Willkür und unbewiesenen Behauptungen beruhen, macht deutlich: Es fehlt großen Teilen der etablierten Parteien und Medien erkennbar am gebotenen Respekt vor dem Grundgesetz.

Ich habe diesen Respekt, damit auch für kommende Generationen noch gilt: In Deutschland wird Recht durch das Grundgesetz gesprochen – und nicht durch islamistische Mullahs, politisch korrekte Sprachreiniger, Antifa-Schlägertrupps vermeintliche Virologen oder alarmistische „Klimaschützer“.

Ich will unsere Demokratie wieder lebendig machen – deswegen ist unser Grundgesetz vollumfänglich, von Artikel 1 bis Artikel 146, wieder zu stärken!

Ich wünsche Ihnen ein schönes und frohes Osterfest - möglichst natürlich im Kreise Ihrer Familie und Freunde.

Ostern ist das zentrale Fest der Christenheit. Das Wunder der Auferstehung und das Geschenk des ewigen Lebens an die Christen als Gottes Volk werden freudig gefeiert. In früheren Zeiten grüßten sich Gläubige an diesen Tagen mit "Der Herr ist auferstanden!" und der Antwort "Er ist wahrhaftig auferstanden!".

Aber auch wenn man nicht an die zentrale Botschaft des Christentums glaubt, sollte man doch in Grundzügen wissen, worum es bei diesem jährlichen Fest geht. Das Christentum hat Deutschland und Europa über mehr als 1.200 Jahre geprägt und selbst wenn es diese Rolle in den nächsten Jahrzehnten verlieren sollte, so gilt doch immer noch: Wer nicht weiß, woher er kommt, der weiß auch nicht, wohin er geht.

Natürlich soll deshalb aber niemand auf Osterhasen und Ostereier verzichten. Denn auch die haben eine jahrhundertealte Tradition.

Kennen Sie schon meinen Telegram-Kanal? Sofort abonnieren! https://t.me/tobiasstober

Die am 8. Oktober 2021 konstituierte AfD Kreistagsfraktion fiel durch sofortigen Austritt der Kreistagsabgeordneten Waterkamp und Stober unter die von § 57 Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) geforderte Mindestgröße von zwei Abgeordneten - die AfD Kreistagsfraktion ist somit untergegangen. Zeitgleich haben Herr KTA Waterkamp und KTA Stober eine neue AfD Kreistagsfraktion gegründet.

Die Interessen unserer Wähler berücksichtigend, haben wir uns nach reiflicher Überlegung zu diesem Schritt entschlossen, da schlussendlich der gemeinsame „Nenner“ gefehlt hat und wir unsere Wähler, aber auch die Einwohner des Landkreises, bestmöglich im Kreistag und dessen Fachausschüssen und sonstigen Gremien vertreten möchten.

Für uns gilt der Leitsatz: „Zuerst der Landkreis, dann die Partei und dann die Person.“.

In demokratischer und geheimer Wahl haben wir die neue Fraktion wie folgt besetzt:

Fraktionsvorsitzender – Stober, Tobias
Stellv. Fraktionsvorsitzender – Waterkamp, Axel

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD,
seit wenigen Stunden befinden wir uns im Neujahr 2024.
Ich wünsche Ihnen für die vor uns liegenden nächsten Monate alles Gute – bleiben Sie aufrecht und gesund!
Wir als AfD werden uns auch weiterhin, als einzige und echte Volkspartei, für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen.
Trauen Sie sich und werden Sie Mitglied in der neuen und echten Volkspartei! [1] Denn nur mit Ihrer Unterstützung und vielen helfenden Händen unserer mittlerweile über 33.000 Mitglieder und 1.465 Förderer schaffen wir es, dass immer mehr Bürger die AfD als einzig wahre politische Alternative in sowie für Deutschland verstehen.
Ihr Tobias Stober

Ich wünsche Ihnen allen vorab ein gesegnetes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2024 - kommen Sie gut ins neue Jahr!

https://www.tobiasstober.de
https://www.afd-niedersachsen.de
https://www.afd.de

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD,

 

in wenigen Stunden feiern wir das Weihnachtsfest und einige Tage später den Wechsel in das neue Jahr. Wenn am Heiligabend die Kerzen brennen, finden wir endlich etwas Zeit und Ruhe sicher auch dafür, uns auf die zurückliegend ereignisreichen Monate zu besinnen.

Auch 2023 war für uns alle erneut ein überaus ereignisreiches und schicksalhaftes Jahr. Die s.g. „Energiekrise“ und die gescheiterte 🚦-Regierung beschäftigen auch weiterhin alle Bundesbürger. Wir als AfD werden uns auch weiterhin, als einzige und echte Volkspartei, für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen.

Trauen Sie sich und werden Sie Mitglied in der neuen und echten Volkspartei! [1]

Denn nur mit Ihrer Unterstützung und vielen helfenden Händen unserer mittlerweile über 33.000 Mitglieder und 1.465 Förderer schaffen wir es, dass immer mehr Bürger die AfD als einzig wahre politische Alternative in sowie für Deutschland verstehen.

Ich möchte mich, auch stellvertretend für unseren Landesverband Niedersachsen und Kreisverband Northeim, für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung herzlich bedanken und bitte Sie von ganzem Herzen, unsere und meine Arbeit auch künftig mit Ihren Anregungen, Ihrem engagierten Mitwirken und Ihren zahlreichen Spenden zu unterstützen – denn nur wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen, werden wir unsere Ziele auch in den nächsten Jahren erreichen!

Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes #Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2024!

Ihr Tobias Stober

[1] https://www.afd.de/mitwirken/

Liebe Freunde, Parteikollegen und Unterstützer der AfD,
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen schönen 4.Advent. 🕯🕯🕯🕯🍀

Die letzte Sitzung des Kreistags Helmstedt… parteiidiologische Anträge von rot/rot/grün konnten glücklicherweise heute verhindert werden 💙🙏

Wir starten mit der Haushaltsdebatte 2024 in 2024, wenn auch alle kreisangehörigen Kommunen angehört worden sind - so wie es sein sollte!

Liebe Freunde, Parteikollegen und Unterstützer der AfD,
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen schönen 3.Advent. 🕯🕯🕯🍀
Liebe Freunde, Parteikollegen und Unterstützer der AfD,
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen schönen 2.Advent. 🕯🕯🍀
Copyright © 2024 Tobias Stober
magnifiercrossmenu